Herzlich Willkommen
beim Johannes|Voetlause|Preis


Engagement und Lebensqualität auf dem Land
Ohne das Engagement vieler wäre der ländliche Raum ärmer. Unzählige Menschen setzen ihre Kraft für die Entwicklung des ländlichen Raumes ein. Ob im sozialen Bereich, der Politik, im Berufsstand, in Vereinen und Verbänden, in Kultur und Sport: das LAND lebt und mit ihm die Menschen. Jugendliche, Frauen und Männer halten das LAND in Schwung. Machen Sie mit!
Machen Sie Vorschläge!


Was ist der Johannes|Voetlause|Preis? Der J|V|P
möchte besonderes Engagement für und im ländlichen Raum der Region Weser-Ems sichtbar machen und besonders würdigen. Er wird jedes Jahr in den drei Kategorien Gemeinwesen, Jugend und Frauen verliehen.

Wer kann vorgeschlagen werden?
Gesucht werden Einzelpersonen, Gruppen und Vereine, Initiativen, Projekte und Ideen, die vorbildliche oder beispielgebende Arbeit für und im ländlichen Raum geleistet haben. Eingereichte Projekte müssen bereits umgesetzt worden sein. Der J|V|P rückt Engagement in das Blickfeld, welches ein wichtiges Fundament in unseren ländlichen Räumen und für unsere Demokratie darstellt.

Träger des Johannes|Voetlause|Preis sind:
Katholische Landjugendbewegung Niedersachsen www.kljb-osnabrueck.de
LandFrauen Weser-Ems www.landfrauenverband-weser-ems.de
Landvolk Weser-Ems www.landvolk.net
Katholische LandvolkHochschule Oesede www.klvhs.de